Paris im Sommer

Wer bei einem Besuch dieser wundervoll lebendigen Stadt doch mal etwas Ruhe sucht, dem sei der Friedhof neben der berühmten BasilikaSacré-Cœur de Montmartre, dem Cimetière de Montmartre, empfohlen. Eine beeindruckende Ansammlung wahrer Grab-Monumente, durchzogen von gutangelegten Wegen, die dazu einladen, sich in Ruhe die Anlage anzusehen. Man kann auch gezielt Ruhestätten ansteuern. Hierzu gibt es am Eingang einen übersichtlichen Plan über die gesamte Friedhofsanlage.

Zahlreiche Berühmtheiten haben hier ihre letzte Ruhestätte gefunden. Unter anderem Heinrich Heine, Jaques Offenbach, Philippe Noiret und der berühmte Erfinder des Saxophons Adolphe Sax.




13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen