Effektives Spielen und Üben mit Audiosoftware

Aktualisiert: 17. März 2021


Saxsofort.de

Thema des Seminars:

Die heutige digitale Welt bietet herrliche Möglichkeiten sich mit einfachen Mitteln musikalische Vorlagen, Playbacks und Loops für das Üben zuhause zu erstellen. Verschiedene einfach zu bedienende Programme, wie z.B. "Best Pratice", "Transcribe" oder "Amazing Slow Downer" ermöglichen es Musikstücke im Tempo und in der Tonhöhe zu verändern und bestimmte Abschnitte herauszuschneiden (Loops). Andreas Burckhardt von der Tonhalle Hannover, möchte euch zeigen, wie ihr in kurzer Zeit sinnvolle Vorlagen erstellt um dann damit sehr effektiv und kreativ arbeiten könnt.


Anmeldung unter : www.tonhalle-hannover.de





48 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen